6 Zeichen, die eine Scheidung vorhersagen. 5 Regeln zur Rettung der Ehe

Ist es möglich, die Zeichen zu identifizieren, die das Ende einer Beziehung vorhersagen? Prof. John Gottman identifizierte sie nach 16 Jahren Forschung.

'Liebe ist keine Liebe, wenn sie sich (nicht) ändert'

Zwei Menschen, ein Paar, eine Ehe, der Kern, aus dem sich die Familie entwickelt, mit anderen Worten die grundlegende Einheit der Gesellschaft. Es ist daher selbstverständlich, dass das Studium der Beziehung schon immer war

Um zu sein oder nicht zu sein, wollen wir leben - Rückblick - Kino & Psychologie

Um zu sein oder nicht zu sein, wollen wir leben: Ein Film von E. Lubistch aus dem Jahr 1942, der kürzlich nach Restaurierung und Remastering wieder in den Kinos veröffentlicht wurde, ist perfekt.

Wie erobert man eine Frau? Sich einen Bart wachsen lassen!

Liebe zum Detail! Um Charme und Geheimnis zu gewährleisten, reicht ein ungepflegter Bart nicht aus, im Gegenteil, Länge und Form müssen kalibriert werden. Psychologie

Wie du mich willst - Kino & Psychotherapie # 7

Wie Sie mich wollen - Die Charaktereigenschaften der beiden Charaktere sind bei Personen mit Persönlichkeitsorganisation wie psychogener Essstörung erkennbar.

Paar: Wer sieht gleich aus? Könnte es wahr sein?

Haben Sie jemals ein paar verlobte Paare mit sehr ähnlichen Verhaltensweisen und oft sogar mit ähnlichen somatischen Merkmalen beobachtet, so dass Sie denken: 'Es ist wirklich wahr, wer sieht gleich aus!'. Seltsame Bestätigung, denn in der kollektiven Vorstellung ist es üblich zu glauben, dass sich Gegensätze anziehen.

Von der Herkunftsfamilie bis zur Partnerwahl

Die Wahl des Partners ist das Ergebnis einer Mischung zwischen dem Mythos und der Suche nach der Befriedigung persönlicherer Bedürfnisse.

Und sie lebten glücklich bis ans Ende 'für eine bestimmte Zeit: das Ende der Beziehung'.

Mit dem Ende der Beziehung hat der Verlust der geliebten Figur zahlreiche psychologische Konsequenzen, einschließlich der Tendenz, den Inhalt der eigenen Vision von sich selbst zu ändern (Slotter et al., 2010); Mit anderen Worten, es scheint, dass viele Menschen nicht nur darunter leiden, dass sie den anderen verloren haben, sondern auch, dass sie ein wenig von sich selbst verloren haben.

The Great Gatsby - Kino & Psychotherapie # 09

Es gibt eine starke narzisstische Komponente in James Gatz 'Liebe, die ihn dazu zwingt, mit allen Mitteln, auch illegal, zu kämpfen, um 'The Great Gatsby' zu werden.

Die Freundschaft zwischen Männern und Frauen ... niemals ?!

Freundschaft zwischen Männern und Frauen kann nicht funktionieren. Zu sagen, es ist nicht nur der Regisseur von Harry, der Sally trifft, sondern auch die Ergebnisse einiger Forschungen.

Das Paar in der Therapie: die generationenübergreifende Perspektive

Paartherapie: Die Probleme haben mit Schwierigkeiten bei der Differenzierung zwischen den Generationen von Herkunftsfamilien zu tun.

Eifersucht: Pathologie oder wahre Liebe?

Stattdessen wird pathologische Eifersucht durch Verhaltensweisen erzeugt, die sich nicht in der Realität widerspiegeln, durch unbegründete Handlungen und im Wesentlichen aus einer Angst, die im Geist ohne objektive Bestätigung Gestalt annimmt. Diese Angst erzeugt echte mentale Repräsentationen, in denen das Szenario, der Rivale und vor allem die Beweise für Untreue ad hoc erstellt werden.

Die Wahl des Partners

Menschen erleben daher sentimentale Beziehungen nicht nur auf der Grundlage der 'pragmatischen' und bewussten Aspekte der Beziehung zum anderen, sondern auch gemäß den internen Repräsentationen, den Modellen, die sie während ihrer Existenz innerhalb der meisten aufgebaut haben von Bedeutung.

Rebeccas Syndrom: Lauras Fall

Das Rebecca-Syndrom offenbart Laura die zentralen Elemente ihrer Wissensorganisation und ihre zwischenmenschlichen Erfahrungen.

Die Einsamkeit der Primzahlen - Kino & Psychotherapie # 6

Die Einsamkeit der Primzahlen: Mattia und Alice teilten sich wie Primzahlen, getrennt durch eine gerade Zahl, nahe, aber nicht nah genug, um sie zu berühren.

Die Handlung der Hochzeit von Jeffrey Eugenides. - Rezension

Wunderschön, dieser dritte Roman von Jeffrey Eugenides spielt in den 1980er Jahren in Amerika und spielt drei Universitätsstudenten.

Triangulation innerhalb der Familie - Systemisch-generative Therapie

Die Triangulation, die sich von einer Generation zur nächsten entfaltet, erschwert die Identifizierung einzelner Familienmitglieder

Ich und du und jeder, den wir kennen - Recensione

Ich und du und jeder, den wir kennen: Miranda Julys Film von 2005 erreicht kaum die breite Öffentlichkeit, hinterlässt aber Spuren bei denen, die ihn treffen.

Liebesangst (Frankie und Johnny) - Kino & Psychotherapie Nr. 20

Angst vor dem Lieben: 'Eine Liebe, jede Liebe offenbart uns in unserer Nacktheit, Elend, Hilflosigkeit, nichts'.

Besessen - Psychiatrisches Zentrum - CIM Nr.04 - Geschichten aus der öffentlichen Psychotherapie

Psychiatrisches Zentrum Nr. 4 - Die Anfrage kam direkt vom Bischof, der im Fall eines mutmaßlichen dämonenbesessenen Mädchens klar sehen wollte.